PEZOLITA by Petra Pfleger | Datenschutz
1192
page-template-default,page,page-id-1192,cookies-not-set,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.2,header_top_hide_on_mobile,qode-elegant-product-list,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.4,vc_responsive

Informationspflicht zur Datenschutzverordnung

Wir wollen, dass Sie sich sicher fühlen. Daher haben wir uns den Schutz Ihrer Privatsphäre zu einer unserer wichtigsten Aufgaben gemacht.

Wenn Sie per Kontaktformular, per E-Mail oder per Telefon Kontakt mit uns aufnehmen, geben Sie ihr Einverständnis, einen Rückruf und/oder Infos von uns zu erhalten. Ihre angegebenen Daten werden zwecks Bearbeitung der Anfrage, Zusendung von Infomaterial und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert.

Datenschutzerklärung gemäß Artikel 13 und 14 DSGVO

Ihre persönlichen Daten schützen wir nach dem modernen Stand der Technik. Die von uns verwendete SSL (Secure Socket Layer) Übertragung arbeitet mit einer 128-Bit-Verschlüsselung, die sicherstellt, dass Ihre personenbezogenen Daten von Dritten nicht gelesen werden können. Ältere Browserversionen, die nur eine Verschlüsselung von 40 Bit oder 56 Bit unterstützen, werden von unserem Server eventuell nicht akzeptiert. Wir empfehlen Ihnen daher eine aktuelle Version Ihres Browsers zu installieren.Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über Ihre Person, wie beispielsweise Ihr Name und Ihre Anschrift, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mail Adresse oder Ihre Telefonnummer.

Erhebung personenbezogener Daten

Da wir den Grundsatz der Datensparsamkeit ernst nehmen, erheben wir Ihre personenbezogenen Daten immer nur dann, wenn es unerlässlich ist. Wenn Sie also unseren pezolita Online-Store besuchen, ohne etwas zu kaufen, sich zu registrieren oder an einem Gewinnspiel teilzunehmen, können Sie dies grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität tun. In Verbindung mit dem Zugriff auf unsere Seiten werden dann serverseitig ausschließlich Ihre IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und die betrachteten Seiten gespeichert. Anhand dieser Daten sind Sie jedoch für uns als Person nicht erkennbar.

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben möchten, fragen wir Sie nach Ihrem Namen, Ihrer Anschrift und E-Mail Adresse und Ihrer Telefonnummer. Ihren Namen und Ihre Anschrift benötigen wir, um Ihre Bestellung abwickeln zu können. Ihre Telefonnummer erheben wir ebenfalls für die ordnungsgemäße und reibungslose Bestellabwicklung. Es kann notwendig sein, Sie gegebenenfalls telefonisch zu kontaktieren, wenn es Rückfragen im Zusammenhang mit der Abwicklung Ihrer Bestellung gibt. Wir verwenden Ihre Telefonnummer ausschließlich zu den genannten Zwecken. Grundlos werden wir Sie nicht anrufen oder Ihnen eine SMS schicken. Ihre E-Mail Adresse erheben wir, um Ihre Bestellung bestätigen zu können und Ihnen für den optional wählbaren Fall des Versandes Ihrer Bestellung an einen Hermes-Paketshop auf Wunsch eine Benachrichtigungsmail zukommen zu lassen, sobald die bestellte Ware eingetroffen ist. Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich zu den genannten Zwecken.

Melden Sie sich als registrierter Nutzer in Ihrem persönlichen Bereich Mein Konto an, werden dieselben Daten von Ihnen erhoben. Dies gilt auch, wenn Sie sich zum Beispiel für die Teilnahme an einem Gewinnspiel anmelden. Ihre E-Mail Adresse dient gleichzeitig in Kombination mit einem von Ihnen selbst gewählten Passwort als Zugangskennung. Der Vorteil einer Registrierung besteht darin, dass Sie die einmal von Ihnen angegebenen Daten auch bei der Aufgabe weiterer Bestellungen verwenden können. Dies erspart Ihnen die erneute, unter Umständen aufwendige Eingabe all Ihrer Daten. Als nicht im Bereich Mein Konto registrierter Kunde müssen Sie bei jeder weiteren Bestellung Ihre Daten erneut vollständig angeben.

Im Hinblick auf so sensible Informationen wie beispielsweise Ihre Kreditkartendaten haben Sie als registrierter Nutzer im Bereich Mein Konto die Möglichkeit, lediglich einen Teil Ihrer Kreditkartendaten anzugeben und andere zahlungsrelevante Daten wegzulassen. Auch wenn diese Daten, wie alle personenbezogenen Daten durch verschlüsselte Übertragung und besonders gesicherte Speicherung für unbefugte Dritte unzugänglich sind, können Sie damit zusätzlich selbst zum Schutz dieser Daten beitragen.

Verwendung der personenbezogenen Daten / Übermittlung

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für die Zwecke, für die wir sie erhoben haben. Ihre Daten werden im pezolita Online-Store zum Zwecke der Abwicklung Ihrer Bestellung und Bezahlung verwendet.

Eine sonstige Übermittlung oder Weitergabe an andere Dritte findet nicht statt. Ebenso wenig handelt pezolita mit personenbezogenen Daten

Cookies / Anonymisierte und pseudonymisierte Nutzung von Daten

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser (lokal auf Ihrer Festplatte) speichert. Mittels dieser Cookies ist uns eine Analyse darüber möglich, wie Nutzer unsere Websites benutzen. So können wir die Websiteinhalte den Besucherbedürfnissen entsprechend gestalten. Zudem haben wir durch die Cookies die Möglichkeit, die Effektivität einer bestimmten Anzeige zu messen und ihre Platzierung beispielsweise in Abhängigkeit von den thematischen Nutzerinteressen erfolgen zu lassen.

Wir verwenden zwei Arten von Cookies: “Sitzungscookies” und “Permanente Cookies”. Sitzungscookies oder auch Session Cookies sind temporärere Cookies, die automatisch gelöscht werden, wenn der Browser geschlossen wird. Diese Cookies sind beispielsweise notwendig für den ordnungsgemäßen Ablauf der Funktionen unseres comma Online-Stores.

Bei Ihrem Besuch im comma Online-Store werden zudem Daten, die für die einwandfreie Funktion des Shops benötigt werden, in permanenten (persistenten) Cookies auf Ihrem Computer abgelegt. Diese werden automatisch von Ihrem Computer gelöscht, wenn deren Geltungsdauer erreicht ist oder Sie diese vor Ablauf der Geltungsdauer selbst löschen. Sämtliche von uns eingesetzten permanenten Cookies verfallen innerhalb von 6 Monaten.

Die meisten Web-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers in der Regel aber auch ändern, wenn Sie die Informationen lieber nicht versenden möchten. Sie können die Angebote unserer Internetseite dann jedoch nicht vollständig nutzen, beispielsweise können Sie keine Bestellungen aufgeben. Inwieweit Sie Cookies zulassen bestimmen Sie selbst. Zur Zulassung, Ablehnung, Einsicht oder Löschung nutzen Sie bitte die Hilfsfunktion Ihres Browsers.

Webanalyse

Diese Website benutzt WordPress.com-Stats, ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, betrieben von Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA, unter Einsatz der Trackingtechnologie von Quantcast Inc., 201 3rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103-3153, USA. WordPress.com-Stats  verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf einem Server in den USA gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können der Erhebung und Nutzung der Daten durch Quantcast mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie an dieser Stelle durch einen Klick auf den Link „Click here to opt-out“ ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen: http://www.quantcast.com/opt-out. Sollten Sie alle Cookies auf Ihrem Rechner löschen, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Facebook Website Custom Audiences („Besucheraktions-Pixel“)

Unsere Website verwendet den „Besucheraktions-Pixel“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns keinem einzelnen Nutzer zuordnungsbar. Die erfassten Daten werden jedoch auch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebookkonto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebooks Datenverwendungsrichtlinie verwenden https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wir setzen dann für Ihren Browser ein Cookie namens „fb_optout“, durch das die weitere Ausspielung des Facebook Besucheraktions-Pixels ausgeschlossen ist. Bitte löschen Sie dieses Cookie nicht, solange Sie eine Datenerhebung nicht wünschen, andernfalls müssten Sie erneut widersprechen. Bitte beachten Sie auch, dass Browser-Addons, welche Cookies automatisch löschen, ebenfalls dazu führen, dass das Cookie neu gesetzt werden muss.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie Facebook sowie dessen Partnern unter der folgenden Adresse: https://www.facebook.com/about/privacy/ das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen können. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.
Eine Einwilligung darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir, Ihre Erziehungsberechtigten um Rat zu fragen.

Widerspruch

Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten zu Werbe- und Marketingzwecken jederzeit durch Mitteilung an pezolia über email(at)pezolita.com widersprechen. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die hiervon betroffenen Daten nicht mehr zu Marketingzwecken nutzen und verarbeiten und die weitere Zusendung von Werbemitteln unverzüglich einstellen. Daten, die für abrechnungs- und buchhalterische Zwecke im Zusammenhang mit unvollständig abgewickelten Bestellungen noch benötigt werden, bleiben von einem Widerspruch unberührt.

Darüber hinaus haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihre angelegten Daten im Bereich My Account zu löschen.

Datenschutzverantwortliche:

PEZOLITA

Fashion & Accessoires

Petra Pfleger
Koschatstraße 12
9020 Klagenfurt Austria
email@pezolita.com

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Pezolita

1. Geltungsbereich

1.1 Die Lieferungen und Leistungen von PEZOLITA im Rahmen des Versandgeschäftes und des Internetvertriebes erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

1.2 Die vorliegenden Lieferbedingungen gelten ausschließlich. Die Geltung abweichender und ergänzender Geschäftsbedingungen ist ausgeschlossen, es sei denn PEZOLITA stimmt Ihrer Geltung ausdrücklich und schriftlich zu.

2. Vertragsabschluss

2.1 Die Angebote von PEZOLITA sind freibleibend, es sei denn wir geben eine für uns bindende Gültigkeitsdauer an. Geringe Abweichungen von Produktangaben und geringfügige Farbabweichungen gelten als genehmigt, sofern sie für den Vertragspartner nicht unzumutbar sind. Mit der schriftlichen Bestellung der Ware über den Internet – Shop erklären Sie verbindlich, die bestellte Ware zu dem angegebenen Preis erwerben zu wollen. Die Bestätigung erfolgt regulär per Email.

3. Lieferung

Liefertermine und Lieferfristen sind nur verbindlich, wenn sie von uns schriftlich bestätigt worden sind. Die Auslieferung der Ware erfolgt durch ein Transportunternehmen an die vom Vertragspartner angegebene Lieferadresse. Eine vereinbarte Lieferfrist ist eingehalten, wenn die Ware bis zum Fristablauf zum Transport aufgegeben oder bis Fristablauf die versandbereitschaft mitgeteilt wurde.

4. Preise und Zahlungsbedingungen

4.1 Alle Preise in diesem Shop sind in Euro angegeben

Hinweis: Umsatzsteuerbefreit – Kleinunternehmer gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG

4.2 Zusammen mit der Ware erhalten Sie eine Rechnung über die gelieferte Ware und den Versandkosten.

Die Zahlungsmodalitäten:

Vorkasse

4.3 Der Kaufpreis wird mit Vertragsabschluss fällig. Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse. Bei dieser Zahlungsart wird die Ware versendet, sobald der Betrag auf dem Konto eingegangen ist. Nach Bestellung werden dem Käufer per Email die Bankdaten übermittelt.

Paypal

4.4

5. Verpackung und Versand

Bestellungen über 100,- Euro werden automatisch versichert. Da der Versand im Regelfall unversichert über die österreichische Post läuft, hat der Kunde bei Verlust der Ware zu haften.

Auf Wunsch des Vertragspartners kann die Ware jederzeit versichert werden, dies ist schriftlich bei der Bestellung mitzuteilen.

Generell sind die Versandkosten von der Größe der Bestellung abhängig und können daher nicht pauschal berechnet werden. Diese Preise entnehmen Sie bitte dem Bestätigungsschreiben.

Bei einer Rücksendung der Ware, wird lediglich der Warenwert zurückerstattet, nicht aber bereits ausgelegte Portokosten.

6. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung verbleiben die Liefergegenstände in unserem Eigentum. Sie sind verpflichtet, uns unverzüglich unter Angabe aller Einzelheiten von Pfändungen oder anderen Rechtsbeeinträchtigungen zu benachrichtigen, die es uns ermöglichen, mit allen rechtlichen Mitteln gegen diese vorzugehen. Erfüllen sie Ihre Verpflichtungen aus diesem Vertrag oder anderen Verträgen mit uns nicht oder werden uns Umstände bekannt, die Ihre Kreditwürdigkeit mindern, so können wir vom Vertrag zurücktreten. Dann erlischt Ihr Recht zum Besitz der Vorbehaltsware und wir können diese heraus verlangen.

7. Mängel

7.1 Mängelansprüche Ihrerseits setzen voraus, dass Sie die Ware nach Annahme umgehend überprüfen und uns Mängel unverzüglich, spätestens jedoch nach 5 Werktagen nach Übergabe der Ware, mitteilen.

7.2 Soweit die Ware mit einem Mangel behaftet ist, sind wir nach eigener Wahl zur für Sie kostenlosen Beseitigung des Mangels oder ersatzweißen Lieferung mangelfreier Ware berechtigt.

7.3 Wird die Mangelbeseitigung oder Ersatzlieferung wegen unverhältnismäßiger Kosten oder aus sonstigen Gründen ernsthaft und endgültig verweigert, schlägt Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung fehl, ist sie Ihnen unzumutbar oder liegen besondere Umstände vor, die unter Abwägung der beiderseitigen Interessen die sofortige Geltendmachung anderer rechtfertigen, so können Sie nach Ihrer Wahl entsprechend den gesetzlichen Regeln von dem die mangelhafte Ware betreffenden Vertrag zurücktreten oder den Kaufpreis mindern. Bei einer nur geringfügigen Vertragswidrigkeit, insbesondere bei geringfügigen Mängeln, steht Ihnen kein Rücktrittsrecht zu. Wählen Sie nach gescheiterter Nacherfüllung Preisminderung, verbleibt die Ware bei Ihnen, insofern Ihnen dies zumutbar ist. Der Ersatzanspruch beschränkt sich auf die Differenz zwischen dem Kaufpreis und dem Wert der mangelhaften Ware. Dies gilt nicht wenn, der Vertragspartner die Vertragsverletzung vorsätzlich verursacht.

7.4 PEZOLITA übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch ungeeignete, unsachgemäße oder fehlerhafte Lagerung, Verwendung oder Behandlung durch Sie, oder Dritte oder durch natürliche Abnützung entstehen.

7.5 Mängelansprüche verjähren nach zwei Jahren ab dem Zeitpunkt der Ablieferung der Ware.

7.6 Auf Werbegaben und kostenlose Beigaben besteht kein Anspruch auf Garantie sowie Umtausch.

8. Haftung

8.1 Wir haften nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Soweit uns eine grob fahrlässige oder vorsätzliche Vertragsverletzung angelastet wird, ist die Schadensersatzhaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Entsprechendes gilt für Schadensersatzansprüche auf Grund des Produkthaftungsgesetzes.

8.2 Sie haben alle angemessenen Maßnahmen zur Schadensabwehr und -minderung zu ergreifen.

8.3 Wir übernehmen keine Haftung bei Nichteinhaltung der Lieferzeit, die auf die Verantwortung Dritter zurückzuführen ist.

9. Rückgabe- und Widerrufsrecht

9.1 Sie haben das Recht, die Ware innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsabschluss, ohne Angaben von Gründen, zurückzugeben, sofern die Ware unbenutzt, unbeschädigt und in einwandfreier Originalverpackung ist. Diverse Arten von Tests gelten als Benutzung der Ware und solche Ware kann somit weder zurückgegeben noch widerrufen werden.

Der Widerruf ist zu richten an:

PEZOLITA

Fashion & Accessoires
Petra Pfleger
Koschatstraße 12
9020 Klagenfurt Austria
email@pezolita.com

10. Datenschutz

PEZOLITA ist berechtigt, alle personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit der Nutzung des Webshop benötigt werden zu speichern, soweit für eine ordnungsgemäße Abwicklung der Kundenbestellung notwendig ist. Eine weitergehende Nutzung an Dritte findet nicht statt.

11. Allgemeine Bestimmungen

11.1 Ist eine Bestimmung des Vertrages und/ oder dieser Lieferbedingungen ganz oder teilweise unwirksam, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Die ganze oder teilweise unwirksame Regelung soll durch eine Regelung ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen Bestimmung möglichst nahe kommt.

11.2 Wir übernehmen keine Haftung für Rechen-, Schreib- und/ oder Druckfehler.

Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist, – soweit gesetzlich zulässig – der Gerichtsstand Klagenfurt. PEZOLITA ist jedoch berechtigt, Sie an jedem anderen gesetzlichen Gerichtsstand zu verklagen. Es gilt das Recht der Republik Österreich unter Ausschluss des UN-Kaufrechts(CISG).